Übungen bei Arm- und Handgelenkschmerzen

Hast du Schmerzen im Ellbogen, Unterarm oder im Handgelenk? Tennis oder Golfarm?



In den allermeisten Fällen steckt jedoch hinter den oben genannten „Schmerzzuständen“ ein und derselbe Entstehungsprozess — egal ob vorrangig Knochen, Bänder, Sehnen, Sehnenscheiden oder Muskeln betroffen sind.

Karpaltunnelsyndrom, Sehnenscheidenentzündung, Arthrose , Tennis-oder Golfarm sind einfach Symptome und Resultate einseitiger Bewegungsmuster in unserem Alltag. Je nachdem, wie genau dein Bewegungsprofil am Tag ist, entsteht damit eine Überbelastung! Die Strukturen entweder verändern (zum Beispiel bei einer Sehnenscheidenentzündung) oder neue Strukturen bilden (wie ein Ganglion, das ist ein gutartiges Geschwülst).

Das Muskuläre Ungleichgewicht zwischen Armbeugern und Armstreckern

Zwischen deinem Unterarm und der Handwurzel reden wir von einer funktionellen „Knochenkette“ . Wird ein Bereich verändert, löst man eine Reaktion in einem anderen Bereich aus. Deine Knochen an Hand und Unterarm sind von Natur aus auf die vielfältigsten Bewegungen ausgerichtet.

Das Problem: Eventuell nutzt du in deinem Alltag wahrscheinlich nur einen Bruchteil von den möglichen Winkeln, die du mit deinem Handgelenk normalerweise einnehmen könntest,

Tätigkeiten, wie Tippen auf der Tastatur, Benutzung der PC-Maus, Scrollen am Handy oder „Wischen“ auf dem Tablet — sind Bewegungen, mit denen du die Beugemuskeln an der Innenseite des Armes permanent ansteuerst, während deine Armstrecker vernachlässigt werden.

Muskeln und Faszien verfilzen, und verkürzen, denn sie passen sich an dein Bewegungsprofil an.

Tatsächlich schläft damit der Stoffwechsel um dein Handgelenk zunehmend ein. Einst elastische Strukturen werden spröde, entzünden sich und machen bestimmte Bewegungen irgendwann einfach nicht mehr mit. Die Schmerzen bezeichnet der Volksmund dann häufig als Mausarm.


Mehr dazu und was genau du dagegen tun kannst, lernst du im Onlinekurs:

Hier schon einmal eine kurze Beschreibung für deine Unterarmdehnung:




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rückenschmerzen

demnächst: